Montag, 29. April 2019

Wenn das Leben ruft

Angefüllt bis an den Rand. Erfüllt mit Liebe und Lebensenergie. Jede Zelle vibriert. Das Herz fließt über. Ich bin genährt, getragen, versorgt.

Sechs Tage habe ich mit ganz wundervollen Menschen verbracht, immer wieder neu gemischt, die unterschiedlichsten Konstellationen.

Sechs Tage Inspiration pur. Sechs Tage Freude, Leichtigkeit, gemeinsame Heilung, gegenseitiges Anstoßen, Ermutigen, Impulse geben, Brainstorming, das einfach passierte, Ausrichtung. Ideen und Visionen flogen nur so umher. Im Fokus immer die beste und höchste Version eines jeden Einzelnen. Grenzen sprengen, Arschtritte verteilen, erinnern, aufrütteln.

Gemeinsam essen, lachen, schweigen, sein, kochen, im Chaos sitzen, aufräumen, rumalbern, philosophieren, weinen, halten, lieben, umarmen, sich gegenseitig in die Seelen schauen, absolute Offenheit, einen jeden so sein lassen, reden ohne Worte, genießen was das Zeug hält. Und Liebe, Liebe, Liebe, Liebe so weit das Auge reicht, so weit die Herzen strahlen.

Entstanden daraus, dass all diese Menschen ihren Impulsen gefolgt sind. Den unterschiedlichsten wohlgemerkt. Die einen wollten einfach nur Christiane sehen (ich 😉), die anderen wollten zum Workshop von Karin. Wieder andere waren auf der Durchreise. Da war nichts geplant. Da führte auf wundersame Weise eins zum anderen. Wir hatten so gar keine Erwartungen. Das hätten wir uns auch gar nicht ausdenken können. Sowas passiert, wenn man es zulässt, frei von Plänen, wenn man immer wieder hinspürt. So viele kleine Zahnrädchen greifen da ineinander, dass sich das kein Verstand der Welt ausmalen könnte.

Diese Zusammenkünfte mit Gleichklangseelen, mit der Seelenfamilie sind so wichtig, Anker und Booster der besonderen Art. Das ist Schwingungserhöhung. Das ist Nährboden für Schöpfung. Jeder einzelne geht wieder noch heller und strahlender raus in die Welt, bringt noch mehr seine PS auf die Straße, ist noch mehr ein Geschenk für das Leben.

Dieses Leben zuzulassen, sich selbst zuzulassen, seine Impulse zuzulassen und sie ernstzunehmen, auch wenn sie noch so unlogisch zu sein scheinen, ist so unfassbar wichtig. Sich gegenseitig anzuzünden, das Feuer zu entfachen, sich zu stützen und anzuschubsen, so wertvoll. DAS ist gelebte Lebenszeit. DAS ist lebensWERT. So hat das Leben Wert.

Ich staune. Ich genieße den Boost. Ich bin voller Ideen, voller Tatendrang. Wenn mich das Leben ruft, bin ich da. Ich gehe dahin, wo ich hin soll, ohne wissen zu müssen warum. Ich mache es einfach. Stelle keine Fragen und bekomme tausend Antworten. Absolute Hingabe an das Leben wird tausendfach belohnt. Prädikat: empfehlenswert!

Foto: Canva
Text und Gestaltung: Anja Reiche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen