Donnerstag, 13. Dezember 2018

Wäre ein JA da, wäre ein JA da!

"Wäre ein JA da, wäre ein JA da!"

Diesen endgeilen Satz hat am vergangenen Wochenende Stefan (Jamil) Kießling rausgehauen.

Und plötzlich ist alles ganz einfach, wenn es darum geht, eine Entscheidung zu treffen. So lange wir hin und her überlegen, ist anscheinend kein klares JA für etwas da. Also brauchen wir in dem Moment auch keine Entscheidung treffen. Denn wäre ein JA da, dann würden wir das merken.

Foto: Canva
Text: Stefan Kießling
Gestaltung: Anja Reiche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen