Donnerstag, 13. Oktober 2016

JETZT ist DEINE Zeit

Es drängt mich, etwas zu schreiben, etwas in die Welt zu bringen. Und noch während ich hier die ersten Worte tippe, hab ich keine Ahnung, was genau da raus will. Nur eine fette Gänsehaut, während ich auf den Button für einen neuen Artikel klicke, bestätigt mich in meinem Tun.

Diese Zeit ist gerade einfach nur der Hammer. Gerade überrollen mich die intensivsten Emotionen und die Gänsehaut hört gar nicht wieder auf. So intensiv gelebt wie jetzt, so leicht, frei, so selbstverständlich ICH habe ich noch nie. Vor etwa zwei Wochen habe ich es so beschrieben, dass ich mich fühle wie in einer Schneekugel voller Möglichkeiten. Jede Flocke eine mögliche Schöpfung von mir, jede Flocke eine Tür, die ich öffnen könnte, ein Projekt, das ich angehen könnte.

In den letzten Tagen war es so, dass ich mir viele Schneeflocken genauer anschauen konnte. Es ist einfach unfassbar wie viele Möglichkeiten ich habe, was das Leben für einen Reichtum, für eine Fülle bietet. Was für ein Raum für Selbstverwirklichung! Wir schöpfen aus den Vollen und in dieser Zeit habe ich das Gefühl, dass wirklich nichts unmöglich ist, kein Traum zu groß, keine Sehnsucht unerfüllbar. Das Leben wartet förmlich nur darauf, dass wir den Schöpfer in uns endlich wieder entdecken und uns dessen bewusst werden, dass wir unser Leben gestalten und sonst niemand. Es wartet darauf, dass wir die Sache wieder selbst in die Hand nehmen und uns leben und nicht leben lassen, dass wir die Dinge angehen.

So viele Jahre haben wir geträumt und gehofft. Mir ging es ganz genauso. Und oft habe ich mich gefragt, ob es je so kommen wird, wie ich es mir in meinen kühnsten Träumen vorgestellt habe oder ob ich die Welt zu rosarot sehe und einem Wunschtraum erliege. So lange schien es nicht vorwärts zu gehen und die Erinnerungen an früheres Scheitern in längst vergangenen Leben, die tief in unseren Zellen gespeichert sind, waren nur allzu fest verwurzelt.

Diese Erinnerungen lösen sich gerade ganz stark. Es scheint, als ob sich tatsächlich alles verabschiedet, was uns an der Selbstverwirklichung und unserer Freiheit hindert. Wir haben so viele Leben versucht, unseren Weg zu gehen und sind doch immer an irgendwelchen Hindernissen, Anforderungen und Umständen hängen geblieben, konnten nur einen Bruchteil unseres Potentials entfalten, wenn überhaupt. In so vielen Leben waren wir ganz weit weg von uns, wurden für das, was wir sind, verspottet, verachtet, verfolgt und gerichtet.

Das alles ist jetzt vorbei. Das alles gehört der Vergangenheit an. Was hier gerade anbricht ist eine absolut neue Zeit, eine neue Epoche, eine neue Ära, in der es ganz einfach möglich ist komplett wir selbst zu sein, mit allem, was uns ausmacht. Wir dürfen all den alten Schmerz, die Unterdrückung, die Kleinheit und die Ohnmacht endgültig aus unserem Energiesystem entlassen. Wir dürfen unsere verletzten Anteile heilen in dem Wissen, dass wir uns nun endlich selbst leben können, ohne von unserem Umfeld, den Umständen, davon abgehalten zu werden. Wir dürfen raus in die Welt. Wir dürfen uns zeigen, mit allem, was wir sind und wir müssen keine Angst vor Verunglimpfung haben, vor Schande und Ärger, vor Strafe und Ausgrenzung. Nichts von all dem kann uns mehr wirklich in unserer Existenz bedrohen. Nicht mehr.

Und genau jetzt weiß ich auch, warum ich hier diesen Artikel schreiben soll. Ich soll euch erinnern. Daran erinnern, dass dieser alte Schmerz keine Macht mehr über euch hat. Ich soll euch erinnern loszulaufen und aus euren Verstecken herauszukommen. Ich soll euch erinnern aufzustehen, euch in eure volle Größe aufzurichten und euch zu zeigen. Habt Mut! Ihr seid wichtig für diesen Wandel. Ein jeder von euch. Du liest diese Zeilen nicht umsonst. Du bist  Teil des Wandels. In dir ist etwas angelegt, das du der Welt genau JETZT schenken kannst und sollst. Es ist Zeit deine Aufgabe zu erfüllen, den Weg deiner Seele zu gehen und deine Gaben in die Welt zu bringen, um diese neue Zeit, diese neue Ära der Liebe zu gestalten und immer mehr Menschen mitzunehmen und zurück zu sich selbst zu führen.

Das Leben ruft dich lauter denn je! Das Leben braucht DICH genau JETZT! Vergiss das viele Scheitern. JETZT ist DEINE Zeit!

Ich sende dir Herzensgrüße und freue mich auf alle, die sich jetzt in die Öffentlichkeit wagen und der Welt endlich ihr wunderbares Wesen schenken!

Anja

PS: Ihr könnt gleich damit anfangen, euch zu zeigen und mir einen Kommentar mit eurer Vision hinterlassen! Was hast du zu schenken und hast dich bisher nicht getraut?


Foto: Anja Reiche


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen