Montag, 18. Juni 2018

Elli - das Toureinhorn

Einen wunderschönen guten Morgen aus dem höchsten Norden Deutschlands! Gestern bin ich hier angekommen, mitten im Nirgendwo. Was für eine ungewöhnliche und eindrucksvolle Energie. Weite Landschaft und fast keine Menschenseele anzutreffen. Wieder wurde ich aufs Herzlichste willkommen geheißen. Wieder frisch gepflückte Blumen zur Begrüßung und allerlei liebevolle Kleinigkeiten samt Leckereien. Wieder ein eigenes kleines Paradies für mich. Wieder Menschen, die mir bereitwillig und offenherzig ihr Zuhause öffnen.

Ich bin so dankbar und tief berührt. Das ist jedes Mal aufs Neue so ein großes Geschenk für mich, so viel Wärme und Vertrauen entgegengebracht zu bekommen. Wow!!! Das macht mich sprachlos und demütig. 🙏🙏🙏😊🤗

(Hab ich euch eigentlich Elli das Einhorn, meine treue Begleiterin auf meiner Sommertour, schon vorgestellt? Tataaaa! Hier ist sie!



Mein Schatz meinte, dass es ja gar nicht geht, dass ich auf Regenbogenschaf-Tour bin und nix regenbogenmäßiges dabei habe. 😍🌈 Sehr gute Idee! 🦄😍😍😍😍)

Foto: Anja Reiche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen