Montag, 26. Oktober 2015

Für alle Kinderwunschmamas und Menschen mit unerfüllten Träumen

Ihr Lieben,

ich möchte euch heute ein ganz besonderes Buch empfehlen. Es ist für alle Frauen, die sich sehnlichst ein Kind wünschen und dieser Wunsch bisher nicht in Erfüllung ging. Die nicht mehr wissen, was sie noch tun könnten und die vielleicht auf all die Eingriffe und Torturen keine Lust mehr haben. Es ist für meine Begriffe für alle Männer, die ihre Kinderwunsch-Frauen besser verstehen wollen oder vielleicht selbst den unerfüllten Wunsch haben, Vater zu werden und sich dem Thema mal anders nähern wollen. Ich finde, es ist aber auch ein Buch für alle Menschen, die generell einen unerfüllten, sehnlichsten Wunsch haben.

Persönlich habe ich keinen Kinderwunsch und dennoch war das Buch ein riesen Geschenk für mich. Ich durfte es lesen, da war noch nicht einmal klar, dass es ein Buch werden würde. Diese Zeilen haben mich zu Tränen gerührt und damals auf der verzweifelten Suche nach meiner Berufung einen riesen Schritt weitergebracht. Dieses Buch hat mir gezeigt, dass ich komplett und wertvoll bin, auch wenn sich ein großer Wunsch von mir (noch) nicht erfüllt hat. Es hat mir gezeigt, dass ich Geduld haben darf und alles dann kommt, wenn die Zeit dafür reif ist. Es hat mich daran erinnert, dass es manchmal auch ein Segen ist, wenn sich Wünsche nicht erfüllen, weil das, was ich so dringend will, vielleicht gar nicht mein Herzensweg ist, sondern nur vom Verstand gewünscht. Dieses Buch hat mir geholfen loszulassen und dem Leben zu vertrauen, darauf zu vertrauen, dass immer das zu mir kommt, was gerade das Beste für mich ist. Und es bestätigt mich wie so oft in meinem Glauben, dass wir alles schaffen können, wenn wir uns nur anschauen und heilen, was in uns wirkt, das uns von unserem Ziel abhält.

Die Autorin, eine junge, wunderbare Frau und ganz liebe Freundin von mir, hat sich ihrem Kinderwunsch einmal ganz anders und ungewöhnlich genähert. Sie hat sich damit auf geistiger Ebene auseinandergesetzt, hat mit ihrem Wunschkind auf Seelenebene Kontakt aufgenommen und mit ihm gesprochen. Die Erkenntnisse und Einsichten sind einfach nur berührend, wundervoll, warm und weich. Der Weg war weit und oft steinig, aber sie ist ihn mutig gegangen, hat sich alle Ängste angeschaut, alles Dunkle und alles, was blockierte, ohne zu wissen, ob ihr Wunschkind am Ende wirklich zu ihr kommen will. Sie hat sich geheilt.

Heute hat sie zusammen mit ihrem Mann eine süße, kleine Tochter!

In dem Buch erzählt sie mit viel Liebe ihre Geschichte. Illustriert hat die Autorin es mit eigenen Bildern. Eine wahre Kostbarkeit!

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen. Gerne dürft ihr diesen Artikel teilen und das Buch denen empfehlen, von denen ihr glaubt, dass sie es gerade brauchen.

Hallo Sonnenschein - Hier spricht Mama!

Herzensgrüße von mir
Anja

PS: Hinterlasst mir gerne einen Kommentar, was das Buch euch bedeutet oder mit euch gemacht hat. Ich werde ihn gerne an die Autorin weiterleiten. Über eine Rezension im Internet würde sie sich auch bestimmt sehr freuen. Vielen lieben Dank schon jetzt! ♥

Das Buch - geschrieben und illustriert von Simone Schieber

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen