Experiment Ehrlichkeit

Retreat



achtsam & heilig

12. bis 14 August 2022 | München
Teilnehmerzahl max. 15 Personen


Du wünschst dir in einem liebevollen und achtsamen Raum mit Ehrlichkeit zu experimentieren?

Komm mit auf eine Reise der Begegnung in Liebe und Authentizität.

Sei eingeladen mit uns in einen uralten Begegnungsraum einzutreten. Du betrittst den heiligen Boden der Verbindung zu dir selbst und zu anderen in Wertschätzung und Achtsamkeit.

Ein Raum, in dem du das bisher Gewohnte hinterfragen kannst, in eine andere Welt eintauchen und als bewussterer Mensch zurückkommen kannst.

Du begibst dich mit anderen achtsamen und mutigen Herzensmenschen auf eine Reise in den Kontakt mit dir selbst und folgst der Wahrheit deiner inneren Resonanz.


Was wäre, wenn Du ein ganzes Wochenende in jedem Moment komplett ehrlich mitteilst, was gerade da ist?
Was, wenn Du alles sagen und äußern dürftest?
Was, wenn Du jeden Wunsch benennen dürftest?
Jede Anziehung, jede Ablehnung?
Jeden Gedanken, jedes Gefühl?

Was will ich gerade wirklich?
Was denkt es in mir?
Was fühle ich?
Was macht mein Körper?
Was geschieht in mir, wenn jemand mit mir spricht?
Wie geht es mir mit den anderen?
Wie geht es mir mit mir selbst?
Fühle ich mich zu jemandem hingezogen?
Ist da das Bedürfnis nach körperlicher Nähe?
Möchte ich eine Umarmung?

Ist mir nach weinen, schreien, lachen?
Will ich mich hinlegen und schlafen?
Sitzen und sein?
In Ruhe gelassen werden?

Was wäre, wenn du mit allem da sein darfst, gelassen wirst, richtig bist?
Was, wenn du genau so in Gemeinschaft sein kannst?
Was, wenn keiner wegläuft?
Keiner richtet? Keiner urteilt?


Wir laden dich ein zu genau diesem Experiment. Wir laden dich ein in einen Raum, in dem all das stattfinden kann. Wir laden dich ein zu dieser so heilsamen Erfahrung. Wir laden dich ein zum Experiment Ehrlichkeit.


• Finde heraus, was du wirklich fühlst, denkst, willst und teile dich mit.

• Frage nach dem, was du möchtest.

• Lerne dein Nein klar und wertschätzend zu formulieren.

• Lerne deine Wünsche so zu äußern, dass der andere sich eingeladen fühlt, ehrlich ja oder nein zu sagen.

• Erfahre wie du selbst mit einem Nein umgehen kannst.


Ist dieses Experiment etwas für mich?

Das Event ist für Menschen, die am gemeinsamen Lernen in der Gruppe sowie an persönlicher Entwicklung interessiert sind.

Wir schauen uns unsere Schutzmechanismen an und ermutigen dich, deine eigenen Grenzen jederzeit zu kommunizieren und zu achten und in Eigenverantwortung zu dir zu stehen.

Es ist der Raum wo du erleben kannst, gut auf dich zu achten, Grenzen zu setzen.

Wir erlauben uns nach und nach mehr loszulassen und uns zu öffnen, lernen Nähe und Berührung zuzulassen - weil wir zuvor gelernt haben Grenzen zu setzen und uns bei Bedarf abgrenzen zu können.

Es findet keine Berührung oder Kontakt ohne deine ausdrückliche Zustimmung statt!

Dieses Retreat ist eine Zeit, um Seele und Körper mit Kontakt und Liebe zu nähren. Was auch immer du tun möchtest, mach es mit Bewusstsein, Präsenz und vor allem langsamer und anders als du es gewohnt bist.

Den Grad deiner emotionalen Nacktheit bestimmst du natürlich selbst.


Was macht den Raum sicher?

Um eine sichere, achtsame und bewusste Atmosphäre bestmöglich zu gewährleisten, behalten wir uns bei diesem Event die Auswahl der Teilnehmenden vor. Dabei entscheidet ausschließlich unser Bauchgefühl.

Die ganze Zeit über wird der Raum von mind. einem von uns gehalten.

Wir (Anja & Stephan) sind ein wundervolles Team und ergänzen uns in unseren Qualitäten.

Wir freuen uns, euch durch unser Sein und unseren reichen Erfahrungsschatz einen sicheren Raum für heilende, neue, nährende Erlebnisse und erhellende Erkenntnisse zu eröffnen, in denen alle Gefühle ihren Platz finden und ausgedrückt werden können. Wir sind fähig dich auch bei tiefsten Themen angemessen zu begleiten.

Deine Eigenverantwortung ist essentiell. Du bist dir dessen bewusst, dass du für deine eigenen Erfahrungen, Gefühle und Interaktionen mit anderen verantwortlich bist. Dieses Experiment findet komplett auf eigen Verantwortung statt.


Wie läuft das Experiment ab?

Freitag, 12.08.
18.30 Uhr Ankunft
19.00 Uhr Beginn (danach schließen wir die Türen)
ca. 22 Uhr voraussichtliches Ende

Samstag, 13.08.
9 Uhr Beginn
22Uhr voraussichtliches Ende

Sonntag, 14.08.
9 Uhr Beginn
14 Uhr voraussichtliches Ende

Wir beginnen am Freitag mit einem Begrüßungskreis und Sharing, um ein erstes Gefühl füreinander zu bekommen.

Es gibt weder ein festes Konzept noch gibt es feste Essenszeiten. Während der gesamten Zeit des Retreats geht es komplett darum, wahrzunehmen, was gerade da ist, welche Impulse, welche Bedürfnisse. Reflektion und Bewusstwerdung rund um die Uhr. Dieser offene Raum bietet dir die wunderbare Möglichkeit, achtsam und in deinem Tempo zu forschen.

Es werden auch immer wieder spezielle Übungen angeleitet, um die Verbindung mit uns selbst zu fördern, unsere Empfindungen, unsere Wünsche, unsere Ängste, unsere Grenzen zu fühlen. Die Übungen unterstützen uns dabei, zu erforschen, wie wir uns authentisch, lebendig, achtsam, bewusst und liebevoll begegnen können. Außerdem geben sie uns Werkzeuge, die uns die Navigation durch diesen sensiblen Raum erleichtern und um alles, was in uns lebendig ist, ausdrücken und integrieren zu können.

Diese Reise hat einen Anfang und ein Ende. Wir wünschen uns, dass du vom Anfang bis zum Ende dabei bist. Sollte dein Impuls sein, früher zu gehen, sprich uns gerne an.


Wo?

Ein wunderschöner, sehr weitläufiger Raum in der Münchner Innenstadt. Die genaue Location teilen wir dir kurz vor dem Event mit.

Wir wirken und schlafen in diesem Saal. Matratzen sind teilweise vorhanden. Bitte bring trotzdem Schlafsack, Decke, Luftmatratze, Klappmatratze, Isomatte, Kopfkissen, oder was du sonst noch für eine gute Nacht brauchst, mit.

WC und Duschen sind vorhanden. Ebenfalls eine komplett ausgestattete Küche mit genügend Sitzmöglichkeiten zum Essen.


Verpflegung

Die ganze Zeit über gibt es Snacks wie z.B. Nüsse und Obst und Getränke wie Wasser, Tee, Kaffee (inkl. Milch und Hafermilch). Auch für Frühstück sowie warme und kalte Mahlzeiten wird gesorgt sein.

Solltest du außer diesen Dingen noch etwas brauchen, kannst du es dir natürlich selbst mitbringen.


Wie bereite ich mich vor?

· Komm wie du bist und entspann dich.

· Da es passieren kann, dass körperliche Berührung und Nähe stattfindet, ist es uns wichtig, dass du dich als Teilnehmer bei deiner Ankunft körperlich gesund fühlst (gemeint sind „vermeintlich ansteckende“ Symptome).

· Zieh etwas an, in dem du dich gut fühlst.

· Wir werden auf Kissen und Matratzen auf dem Boden sitzen/liegen, uns bewegen und tanzen. Also wähle Klamotten, die dafür geeignet sind.

· Dies ist ein parfümfreies Event. Bitte komm ohne chemische Parfümstoffe. Unser natürlicher Duft ist willkommen und spielt außerdem eine Rolle während des Events.

· Das ist ein alkohol- und drogenfreies Event!


Mitbringliste:

· Bring die Dinge mit, die du brauchst, um gut für dich da sein zu können (z. B. dicke Socken, Sitzkissen, Kuscheltier, Talisman, Ohrstöpsel, spezielle Lebensmittel)

· Schlafsack, Isomatte bzw. Luftmatratze, Kopfkissen


Was kostet es?
555 € (inklusive Übernachtung im weitläufigen Matratzenlager und Vollverpflegung)


Anmeldung:

Deine Anmeldung erfolgt über diesen Link: https://www.cognitoforms.com/AnjaReiche/ExperimentEhrlichkeit

Hier werden alle Daten abgefragt, die wir für die Abwicklung des Retreats brauchen.

Nach der Anmeldung über das Formular und unserem Ganzkörper-Ja zu deiner Teilnahme erhältst du per Mail die Rechnung mit der Bankverbindung. Nach Zahlungseingang ist dein Platz sicher.


Über die 2 Reiseleiter und Organisatoren:

Stephan Meurisch:

Ich bin leidenschaftlicher Abenteurer! Nachdem ich 10 Jahre im Außen gereist bin, bereise ich nun meine Innenwelt.

Ich öffne seit mehr als einem Jahr Räume für Gruppen und liebe es, soziale Räume zu gestalten und zu halten, in denen sich Menschen aus verschiedenen Richtungen begegnen, das ganze Spektrum und Potenzial ihres Seins ausdrücken und erleben können, sich wohl fühlen und sich entfalten.

In den letzten Jahren wurde ich inspiriert von verschiedenen Ideen wie Radikale Ehrlichkeit, ehrliches Mitteilen, Vipassana Meditation, Schamanismus, und anderen Konzepten aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung, die sich auf die Weisheit des Körpers und gesunde Beziehungen zu sich selbst und anderen konzentrieren.

Jetzt bringe ich all meine Kompetenzen zusammen und entwickle Konzepte und Workshops, die Menschen dabei unterstützen, wieder in Verbindung mit sich selbst, ihrer Kraft und damit in echten Kontakt mit anderen zu treten.

Ich glaube an einen erlernbaren, gesunden, ursprünglicheren Umgang zwischen den Menschen und an eine wachsende Kultur des ehrlich miteinander-seins.

Seit einigen Monaten lebe ich in mehreren polyamoren Beziehungen.

Ich befinde mich in Ausbildungen zum Gestalttherapeuten, bin Lebenskünstler, Liebhaber, Wegbegleiter & Coach

Kontakt:
Phone: +49 1577 106 38 34
eMail: sm@stephanmeurisch.de
Facebook: https://m.facebook.com/stephan.meurisch.5



Anja Reiche:

Ich gehe seit Jahren konsequent und herzradikal meinen Weg, aufrichtig, ehrlich, kompromisslos mit allem, was dazu gehört. Voll mit Leben, voll mit bedingungsloser Liebe, für mich und jeden anderen. Von meinem Weg berichte ich, transparent, roh, pur, echt, nehme Menschen mit auf diese meine Reise.

Hunderten durfte ich schon die Hand reichen und sie ein Stück ihres Weges begleiten, durfte halten, da sein, sehen, bezeugen, anstoßen.

Immer wieder öffne ich Räume für wahrhafte Begegnung, begleite Menschen in ihrem So-Sein, erinnere, ermutige, gebe Impulse. Das schamanische Wirken ist mir in die Wiege gelegt, Hellfühligkeit, Hellwissen, eine Standleitung zur Schöpfung, Prozesse in meinem Feld geschehen lassen. Ich bin mit allem und jedem im ständigen, energetischen Dialog, lese in Menschen und Bewusstseinsfeldern wie in offenen Büchern.

Ich diene dem Leben, der Menschheit, stehe komplett als Werkzeug zur Verfügung, lasse durch mich geschehen, was geschehen will, bin das für mein Gegenüber, was ich gerade sein soll.

Jeden Tag erfahre ich mich neu, forsche, erlebe, entdecke. Ich lade zur Lebendigkeit ein, zur Urnatur, zur Essenz dessen, was wir eigentlich sind.

Ich bin eine Einladung für das Leben selbst.

Kontakt:
www.anja-reiche.de
mail@anja-reiche.de
https://t.me/AnjaReiche_herzradikal
https://www.facebook.com/anja.reiche/


Wir freuen uns auf Dich!